+49 (0) 89 339972-30 marogler@esg.uni-muenchen.de

Termin Kategorie: International!

Integrieren, begegnen und debattieren

Wenn Sie immer schon einmal wissen wollten, wie Sie ihr Studium anpacken sollten, damit es aller Erfahrung nach gelingt, dann sollten Sie sich einen der nachfolgenden Termine merken: 27.Mai – 17. Juni – 8. Juli.

Wir treffen uns (bei schönem Wetter) jeweils von 12-13.30 Uhr im Biergarten zum Flaucher – Sie bekommen einen Überblick über die wichtigsten empirischen Erfahrungen, die es zum Thema „Erfolgreich studieren“ gibt und können im Anschluss alle ihre Fragen dazu loswerden und mit Dr. Erika Haas (Wissenschafts- und Karriereberatung – www.erika-haas.de) und/ oder miteinander reden und diskutieren.

Anmeldung:
Schriftliche (erika.haas@gmx.de) oder telefonische (0171/ 83 20 748) Anmeldung ist erforderlich.

Frau Dr. Erika Maria Haas bietet diese Veranstaltung in Kooperation mit der Evangelischen Studierendengemeinde der Ludwig- Maximilians- Universität an.

Antragstellung für Beihilfe aus Notfonds der Diakonie. Das Studium in Deutschland zu organisieren, ist für ausländische Studierende oft schwierig. Wir beraten daher in Fragen der Einschreibung an der Universität, der Finanzierung des Studiums, der Suche nach einem Job, bei Fragen des Aufenthaltsrechts. Wir helfen nach Möglichkeit und versuchen, auch finanzielle Unterstützung zu vermitteln.

Wir helfen Euch beim Schreiben der Texte, die Ihr für das Studium braucht: bei Referaten, Hausarbeiten und
auch bei Bewerbungen und Briefen. Wir korrigieren einzelne Abschnitte der Texte und besprechen die Korrekturen. Nicht die Inhalte. Bereitet Eure Texte einfach
vor. Kommt in die Schreibberatung.

Wir helfen Euch beim Schreiben der Texte, die Ihr für das Studium braucht: bei Referaten, Hausarbeiten und
auch bei Bewerbungen und Briefen. Wir korrigieren einzelne Abschnitte der Texte und besprechen die Korrekturen.
Nicht die Inhalte. Bereitet Eure Texte einfach vor. Kommt in die Schreibberatung.

Antragstellung für Beihilfe aus Notfonds der Diakonie. Das Studium in Deutschland zu organisieren, ist für ausländische Studierende oft schwierig. Wir beraten daher in Fragen der Einschreibung an der Universität, der Finanzierung des Studiums, der Suche nach einem Job, bei Fragen des Aufenthaltsrechts. Wir helfen nach Möglichkeit und versuchen, auch finanzielle Unterstützung zu vermitteln.