+49 (0) 89 339972-30 marogler@esg.uni-muenchen.de

Termin Details

  • Leitung: Dr. Friedemann Steck Pfarrer Dr. Friedemann Steck, ESG; Michael Kaufmann, Weiße-Rose-Institut; Pastoralreferentin Dr. Maria Anna Möst, KHG.
  • Kontakt & Anmeldung: Dr. Friedemann Steck, steck@esg.uni-muenchen.de
  • Treffpunkt: 15:20 Uhr am Haupteingang der JVA München, Stadelheimerstraße 12
  • Bei Interesse an Mitwirkung, bitte kontaktieren: steck@esg.uni-muenchen.de

Gedenkfeier am 76. Jahrestag der Hinrichtung von Sophie und Hans Scholl und Christoph Probst am 22. Februar 1943

Eine kleine Schar von Studierenden der LMU und einer ihrer Professoren haben den Aufstand gegen den NS-Staat gewagt. Sie warfen Flugblätter in den Lichthof im Hauptgebäude. Am 22. Februar 1943 wurden sie in Stadelheim hingerichtet. Wer an der LMU heute studiert, sollte die Erinnerung an die Weiße Rose, an die Studierenden der Medizin und Chemie, wach halten und niemals vergessen. Unsere Zeiten sind glücklichere. Aber ihr Aufbegehren gegen Unrecht und Verbrechen, gegen Komplizenschaft und Duckmäuserei, der Mut, gegen Falsches einzutreten, ist für uns ein zeitloses Vorbild.  Ein erstes Vorbereitungstreffen wird am 4.12.2018 stattfinden.

Wir gehen gemeinsam zu dem Gedenkort der Justizvollzugsanstalt Stadelheim.