→ Auseinandersetzung

  • Familie – Söhne und Töchter… Sind Familien überall anders? Wir vergleichen Familien in Europa, Afrika und im Nahen Osten. In Büchern und im Leben. Ein Gesprächsabend. 19:30-21h ... weiterlesen

  • Tulku Rinpoche ist in der tibetisch buddhistischen Tradition in Nepal als Mönch ausgebildet worden und gibt seit einigen Jahren Workshops zu verschiedenen Themen in Deutschland, der Schweiz und anderen europäischen Ländern. ... weiterlesen

  • Gespräch mit Dr. Michael Preß, Evangelischer Hochschulpfarrer München
    Donnerstag, 9 November 19.00 Uhr – Hochschul-Cafeteria, Hs. 33, 3. Stock ... weiterlesen

  • Besucher der Führung erhalten darüber hinaus einen Einblick in Geschichte und Funktion der Synagoge und werden über den Ablauf des Gottesdienstes informiert. Es wird auch der „Gang der Erinnerung“ besichtigt, der die Synagoge mit dem Gemeindezentrum verbindet. Der Gang ist dem Gedenken an die während der nationalsozialistischen Diktatur verfolgten und ermordeten Münchnerinnen und Münchnern jüdischen Glaubens gewidmet. ... weiterlesen

  • „Inseltage“. Eine thematische Besinnungszeit im Kloster auf der Insel Frauenchiemsee. Freitag, 12.-Sonntag, 14. Januar 2018 ... weiterlesen

  • An Primo Levi: “Kann man Ihrer Meinung nach die Menschlichkeit des Menschen zunichte machen?”“Leider ja, ja. Und ich möchte sagen, das ist das Charakteristische von Auschwitz, … dass es die Persönlichkeit des Menschen innerlich wie äußerlich vernichtet.” – Kaum einer ist in der Lage, sich diesem grauenvollen Ort allein auszusetzen. Darum bieten wir eine gemeinsame Reise an zur polnischen Gedenkstätte des ehemaligen deutschen Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau. Es befindet sich in und um die südpolnische Stadt O?wi?cim herum, etwa 50 Kilometer westlich von Krakau entfernt. ... weiterlesen

← Älter