+49 (0) 89 339972-30 marogler@esg.uni-muenchen.de

Seelsorge und psychologische Beratung an der Universtität sind gefragt wie nie. Viele Studenten kämpfen mit der Arbeitsbelastung, dem Leistungsdruck und oft auch mit den Ansprüchen an sich selbst.

Aber auch im private Umfeld der Studenten gibt es immer wieder mal Situationen, in denen sie sich gerade keinen Rat mehr wissen, oder einfach jemanden zum Reden brauchen könnten.

Seelsorge: Beratung und Begleitung „Spiritualität und Coaching“

  • Einzelgespräche.
  • Vertraulichkeit durch seelsorgerliche Schweigepflicht.
  • „Spiritualität und Coaching“ Geistliche Begleitung.
  • Ganzheitliche Betrachtungsweise aus christlicher Sicht.
  • Begleitung in Krisen.
  • Offen für alle Anliegen.
  • Systematische Begleitung bei wichtigen Lebensentscheidungen oder bei schwierigen Studienprojekten.
  • Projektcoaching.
  • Religion und Konfessionszugehörigkeit spielen keine Rolle.

Wir stehen sehr gerne für Gespräche, oder auch andere Kommunikationsarten zur Verfügung. Sei es ganz anonym per Email, per Telefon (s.u.) oder in Kürze auch per Live-Chat: wir hören zu!

Tel. +49 (0)89 339972 – 30

Martina Rogler

Martina Rogler

Hochschulpfarrerin, geistliche Begleiterin

Telefon (0 89) 33 99 72 – 33
Sprechzeit in der ESG: nach Vereinbarung
Kontakt aufnehmen

Dr. Michael Press

Dr. Michael Press

Hochschulpfarrer

Telefon (0 89) 33 99 72 – 34
Sprechzeit in der ESG: nach Vereinbarung
Kontakt aufnehmen

Dr. Friedemann Steck

Dr. Friedemann Steck

Campus Seelsorger, Studentenpfarrer

Telefon (0 89) 33 99 72 – 31
Handy 0176 347 765 92
Sprechzeiten am Campus und in der ESG: nach Vereinbarung
Kontakt aufnehmen

Für Studentinnen, Studenten und Mitarbeitende der LMU

online-Seelsorge

Absolut anonym! Rat und Begleitung in Übergangs-, Entscheidungs- und Krisensituationen, Beratung in schwierigen Studienphasen, beim Berufseinstieg. Klärungshilfe bei seelsorgerlichen Fragen. Weitervermittlung an Fachstellen bei Missbrauchsfällen, Übergriffen oder Gewalterfahrungen.

Per Email garantieren wir sicheren Zugang über einen ISI-Server. Alle Eingänge im „Seelsorgebriefkasten“ werden absolut vertraulich behandelt!

Adressatin der seelsorgerlichen Anliegen ist Hochschulpfarrerin Martina Rogler.
Email: studseelsorge@esg.uni-muenchen.de

Nightline München - das Zuhörertelefon

Von Studierenden für Studierende

Wir freuen uns auch darüber, dass Nightline München auch weiterhin für die kleinen und großen Sorgen der Studenten ein offenes Ohr hat. Die Nightline München ist ein Zuhörtelefon, das dienstags und donnerstags von 21:00 Uhr bis 00:30 Uhr zu erreichen ist. Am Telefon sitzen ehrenamtlich arbeitende Studierende, die ihren Kommilitonen beistehen, wenn sonst niemand anderes zu erreichen ist.

Telefon: (089) 35 71 35 71

Dienstag und Donnerstag von 21:00 – 00:30 Uhr

Bei Prüfungen und bei Erstellen von schriftlichen Arbeiten

Krisenbewältigung

Dr. Erika Haas, Karriere- und Wissenschaftsberaterin, nimmt Studierende bei Prüfungsschwierigkeiten und Prüfungsangst, in verfahrenen Situationen im Studium oder beim Erstellen einer wissenschaftlichen Arbeit im Einzelcoaching „unter ihre Fittiche“. Die Kosten sind von den Studierenden selbst zu tragen, in Einzelfällen gewährt die ESG einen Zuschuss.

Vermittlung über die ESG, Martina Rogler.

Neben Einzelcoaching bietet Frau Dr. Haas auch Karriere- und Planungsseminare an.

Detaillierte Informationen dazu auf ihrer Homepage

Kontakt:
Dr. Erika Haas, Wissenschaftsberatung
www.erika-haas.de
erika.haas@gmx.de
+49 (0)171 – 83 20 748

Veranstaltungen finden

Als Nächstes

Empfehlenswert