Menschen schreiben Geschichte – ESG-Menschen schreiben eine Chronik der ESG LMU.

Lang ist die Liste derer, die im ESG-Haus in der Friedrichstraße gewohnt haben, die dort TutorInnen waren, Rat bekommen haben, am Dinnertisch saßen, in der Bar gefeiert, ihren Lebensmenschen kennen gelernt haben. Alle Alumni, die eine große oder auch sehr kleine Geschichte mit der ESG LMU haben, sollen einen Beitrag zur ESG-Chronik leisten.

Wer für die ESG noch irgendwie erreichbar ist, wird angeschrieben und bekommt einen Fragebogen mit der Bitte um ihren/ seinen Teil der Geschichte und um Fotos. Nach dem Schneeballprinzip sollen die angeschriebenen Alumni den Fragebogen weitergeben an ihre früheren MitbewohnerInnen und Freunde – bis ein richtig dickes ESG-Buch entsteht.

Es wäre fein, wenn sich viele bei der ESG melden würden, um Fragebögen zu bekommen und weiterzuleiten – und natürlich Ihre Geschichte aufzuschreiben.