Wer seine astronomischen Kenntnisse vertiefen und mehr über Sterne, neue Sonnen, die Entstehung des Universums und Schwarze Löcher erfahren will, kann noch mehr im Sommersemester dazu machen:

Die ESO Supernova (LOGO) in Garching ist ein faszinierendes Zentrum der Astronomie. Die Ausstellung erklärt Themen wie das Entstehen und Vergehen von Sternen oder die Suche nach Planeten außerhalb des Sonnensystems, in der Planetariumsshow sehen wir den Sternenhimmel und faszinierende Einblicke in die Astronomie.

Eins der modernsten Teleskope Deutschlands wird von der LMU auf dem Wendelstein betrieben. Ab Juni sollen Führungen wieder möglich sein, bitte auf der Webseite der ESG informieren. Die Kameras dort erstellen Echtfarbenbilder von Gebieten, die Millionen von Lichtjahren von der Erde entfernt sind. Die An- und Abfahrt ist gut per Bahn an einem Tag zu schaffen. Mit der Seilbahn geht es rauf und zu Fuß hinunter bei gutem Wetter (https://www.wendelstein-observatorium.de).

Termine nach Vereinbarung, bitte bei Michael.Press@elkb.de anmelden. Fahrtkosten werden geteilt.

Wenn wir dann noch mehr erfahren möchten, können wir mit einem Professor der LMU alle offenen Fragen der Astronomie diskutieren.