Termin Details

Das Ewige im Jetzt
Musikalisch-theologische Dialoge zur Kunst der Moderne und der Gegenwart

Die Reihe „Das Ewige im Jetzt“ sucht den Dialog zwischen Theologie, Kunst und Musik. Im Kunstareal München in direkter Nachbarschaft bilden die Pinakothek der Moderne, das Museum Brandhorst und die St. Markus-Kirche mit großer musikalischer Tradition und Gegenwart ein imaginäres Dreieck, in dem sich Wort, Bild und Ton begegnen. Den Auftakt bildet die Musik im Kirchenraum, der Dialog wird dann von Kunsthistoriker:in und Theolog:in unter Einbeziehung aller Teilnehmenden im Museum fortgeführt. Aufgrund der Schutzmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Covid-19-Virus werden die Termine ggf. als kostenfreie Online-Veranstaltung durchgeführt. Bitte informieren Sie sich deshalb unbedingt vorab auf der Website www.pinakothek.de/programm über die Art der Veranstaltung. Unter dem jeweiligen Termin finden Sie weitere Informationen.
Eine Kooperation der Kunstvermittlung der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen, der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde St. Markus, der Ev. Stadtakademie und der Ev. Studentengemeinde an der LMU.
Keine Anmeldung erforderlich. Für den Besuch des Museums gilt der reguläre Museumseintritt und die entsprechenden Hygieneregeln. Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Bedingungen unter https://www.pinakothek.de/besuch

SA 06.11.2021 | 15:30 – 17:30
Alexandra Bircken. A – Z

Die professionelle Beschäftigung mit Mode ist dem Werk von Alexandra Bircken, Jahrgang 1967, anzumerken. Ihre künstlerische Arbeit verfremdet Hüllen und Accessoires. Körper und soziales wie biologisches Geschlecht sind Ausgangspunkt für aktuelle bildnerische Fragestellungen. Bircken nutzt dabei ganz reale Eingriffe, z. B. beim Durchschneiden komplexer, mit dem „maskulinen“ Körper in enger Beziehung stehender Objekte wie Motorrad oder Maschinengewehr. Oder sie illustriert mit der kunsthistorischen Titelmetapher vom „Ursprung der Welt“ ihre eigene Perspektive auf Kunst und Geschlecht. Ausgewählte Arbeiten aus der umfangreichen Ausstellung im Museum Brandhorst geben die Themen für einen Dialog zwischen Theologin und Kunsthistoriker vor.

Mit Jochen Meister, Kunstvermittlung Museum Brandhorst, und Dr. Barbara Hepp, Theologin
Musik: NN
Museum Brandhorst, Beginn um 15:30 Uhr in St. Markus, Gabelsbergerstr. 6