Termin Details

  • Liturgische Leitung:  Peter Blümel, Hochschulseelsorger KHG LMU und Hochschulpfarrerin Martina Rogler ESG LMU
  • Termin: anstelle dem 16. Juli 2020 wird die Gedenkfeier am 16. November 2020 um 18 Uhr stattfinden

Die Gedenkfeier der Medizinstudierenden zum Abschluss der Anatomieausbildung soll helfen, dass Studierende die Erinnerung an den toten Körper, an dem sie gelernt haben, gut loslassen und versöhnt und befreit eine neue Studienphase beginnen können. Gleichzeitig werden die Toten würdig und endgültig verabschiedet. Zu dieser Feier werden auch Angehörige der Körperspender eingeladen, für die diese Gedenkfeier auch ein Ritual des Abschiednehmens ist.

Studierende gestalten die Gedenkfeier liebevoll und aufwändig mit Chor- und Orchestermusik aus.