+49 (0) 89 339972-30 marogler@esg.uni-muenchen.de

Termin Details

Erbe verpflichtet – Ludwig II. und die Architektur

Eigenes und Anderes in der heutigen Gesellschaft

Heute scheinen die Grenzen zwischen Privatem und Öffentlichem unscharf geworden König Ludwigs Traumschlösser gehören zum kulturellen Erbe Bayerns. Der „Märchenkönig“ nutzte seine Stellung für die – häufig auch umstrittene – Umsetzung zahlreicher künstlerischer Utopien und Visionen. Die Ausstellung des Architekturmuseums nimmt das 150-jährige Bestehen der von Ludwig begründeten

Technischen Universität München zum Anlass, einen Überblick über die ganz unterschiedlichen Bauvorhaben während seiner Regierungszeit zu geben. 

Jochen Meister, Kunsthistoriker und Olaf Stegmann, Theologe
Seonghyang Kim & Michael Roth an den beiden Markus-Orgeln

Kunstdialoge in der Pinakothek der Moderne

Jeweils am ersten Samstag im Monat begegnen sich Kunstgeschichte und Theologie vor einem Werk in der Pinakothek der Moderne. Aus dieser Begegnung entsteht ein kreativer Dialog, in den auch das Publikum einbezogen wird. Vor dem Gespräch gibt es eine halbstündige musikalische Interpretation zum Thema in der benachbarten Markuskirche.

Veranstalter:
Pinakothek der Moderne, https://www.pinakothek.de/programm
St. Markus, http://www.markuskirche-muenchen.de/
Evangelische Stadtakademie München, https://www.evstadtakademie.de/programm/
ESG LMU

Eine Teilnehmerzahl von 20 Personen wird von der Pinakothek aus räumlichen Gründen empfohlen. Daher bitten wir dringend um eine Anmeldung.