+49 (0) 89 339972-30 marogler@esg.uni-muenchen.de

Events: 6th November 2018

Kaum zu glauben, dass ein Ort des Grauens so nah am fröhlichen München liegt. Wir wollen aus der Geschichte für die Gegenwart lernen und besuchen die KZ-Gedenkstätte Dachau. Das NS-Konzentrationslager Dachau, ursprünglich für politische Gefangene gedacht, wurde bereits am 22. März 1933, kurz nach der Machtergreifung Adolf Hitlers, errichtet und diente als Modell für alle späteren Konzentrationslager. Bei der geführten Tour geht es durch das Außengelände, die historischen Gebäude und Teile der historischen Dauerausstellung.

Die Führung gibt eine Grundorientierung über Konzentrationslager in der Zeit der Terrorherrschaft der Nazis.