Dienstag, 14. Juli 2020 – Gott des Friedens, du möchtest uns in Menschen des Friedens und der Gerechtigkeit verwandeln. Hilf uns mit deinem Heiligen Geist, an deinem Reich des Friedens mitzubauen.
Wir rufen dich an und bitten dich für seelisch verletzte junge Menschen, die verzweifelt sind und Hilfe brauchen, für diejenigen, die sich verletzen, die unter Sucht leiden, die allein sind oder Angst haben
Gott, mache uns zum Werkzeug deines Friedens!
für alle, die Verantwortung tragen und Macht ausüben, dass sie die Würde aller Menschen achten, für uns alle, dass wir anderen in Respekt und Güte begegnen und für sie eintreten, wenn sie angegriffen sind
Gott, mache uns zum Werkzeug deines Friedens!
für das Gespräch zwischen den Religionen und Konfessionen. Um mutige und zugleich behutsame Schritte auf dem gemeinsamen Weg unserer Suche nach Gott und für Versöhnung unter Frieden unter den Anhängern verschiedener Religionen.
Gott, mache uns zum Werkzeug deines Friedens!
für schnelle Hilfe für diejenigen, die an Corona erkrankt sind in vielen Ländern dieser Erde, dass Hilfe auch diejenigen erreicht, die wegen Verfolgung, Armut oder Hunger besonders zu leiden haben
Gott, mache uns zum Werkzeug deines Friedens!
Gott des Friedens, mach deine Verheißungen wahr, mache uns zu Boten deines Friedens, lass uns deine Versöhnung erfahren und weitergeben, das bitten wir dich durch Jesus Christus.
Amen

(Hochschulpfarrer Dr. Michael Press)